In Zeiten von Instagram und Facebook kann jeder von sich selbst behaupten ein guter Fotograf zu sein. In der Realität sieht das jedoch dann leider anders aus und viele müssen schlechte Winkel oder zu lange Belichtung dann einfach über die Nachbearbeitung ausgleichen. Das dies nicht wirklich ein beherrschen dieses Handwerkes ausdrückt sollte ja klar sein. Ein guter Fotograf weiß direkt wie er mit seiner Kamera, Stativ und Belichtung umzugehen hat, damit direkt von Anfang an ein gutes Bild entsteht. Dieses Drückglück der selbst ernannten Fotografen äußert sich in der Menge der gemacht Fotos. So haben sie unter 100 Fotos eventuell ein gutes dabei. Das sollte eigentlich so nicht sein und es muss es auch nicht! Wir hier bei der Fotoagentur wollen deswegen alle Hebel in Bewegung setzen damit dieser Beruf auch wieder ernst genommen werden kann und die Menschen die Bilder bekommen, die sie verdienen. Wir wollen erreichen das den Fotografen wieder so sehr vertraut werden kann wie die Leute ihr Geld an Trustly anvertrauen.

Um dir auch das Gefühl zu geben das du uns vertrauen kannst, bieten wir dir an ein Shooting bei uns zu machen und am Ende darfst du ein Bild gratis behalten. Daraus können wir und auch du vertrauen in einander gewinnen und uns auch besser kennenlernen. Dabei sind wir auch bei Wahl der Location sehr flexibel. Das heißt wir möchten dir hiermit motivieren uns Vorschläge für eventuelle Plätze zu machen und wir schauen inwieweit dein Vorschlag Gestalt annehmen kann. Aber lass dir gesagt sein das bis jetzt vorgeschlagene Location realisiert werden konnte. Dies liegt vor allem an unserem wunderbaren Team, welches es immer schafft, kleine Wunder zu vollbringen und die Wünsche der Kunden in ihrer vollen Bandbreite umzusetzen. Sie können auch das Casumo besuchen auf onlinecasinoplatz

Die Leidenschaft der Fotografie

Ralle foto agenturDie Kunst der Fotografie ist etwas, dass Lieder heutzutage falsche Beachtung gewinnen. Sie verliert an Substanz und an Beachtung. Denn in den Zeiten der sozialen Medien ist die Fotografie leider zum Mittel zum Zweck vollkommen. Durch das Smartphone denkt jeder das er professionelle Fotos machen kann und sie auch als Kunst verkaufen kann. Dass dies aber nicht stimmt wird leider jeden Tag deutlich bewusst, denn diese Kunst ist etwas das man nicht mal eben so einfach in 5 min durch YouTube erlernen kann. Nein, um diese Kunst zu meistern bedarf es Übung und das Auge für das schöne dieser Welt. Sicherlich weiß jeder Mensch was schön ist und viele schaffen es auch Fragmente des Schönen einzufangen, aber das wirklich schöne bleibt allzu oft  verborgenen.

Der Gründer unserer Agentur hat bereits in jungen Jahren versucht die Schönheit dieser Welt in Bildern festzuhalten. Ralle wurde 1967 als Sohn eines Künstlers geboren, dieser Umstand hatte ihm die Kunst der Schönheit bereits mit in die Wiege gelegt. So begann er bereits im Kindesalter mit dem malen und wurde rasch so gut wie sein Vater. Mit der ständigen Weiterentwicklung der Technik wurde auch die Fotografie besser und die Aufmerksamkeit des kleinen Künstlers verschob sich immer mehr in diese Richtung. So kam es das Ralle im Selbststudium sich mit der wachsenden Kunst der Fotografie vertraut machte und sehr schnell sein Auge für schöne auch auf diese Art von Kunst anwenden konnte. Mit 25 Jahren eröffnete unser Gründer dann seinen ersten Laden in der Mitte von Stuttgart und schaffte es schnell an Beachtung zu gewinnen. So kam es das sich aus diesem Laden unsere schöne Agentur entwickelte, welche seitdem in Familienhand ist.

Ode an die Schönheit